Neubau großzügiger Mietwohnungen inBerlin-Wannsee.

Fünf stilvolle Mietwohnungen mit 135 bis 192 qm Wohnnutzfläche in einer freistehenden Villa im grünen Berlin Wannsee.



Fünf Mietwohnungen mit 135 bis 192 qm


Große Terrassen, Aufzug, Tiefgarage, Garten


Zwischen Großem Wannsee und Düppeler Forst


Wohnen in Berlin-Wannsee steht für hohe Lebensqualität. Die erstklassige Wohnlage lässt keine Wünsche offen: Golfplatz, Segel- und Rudervereine, Reiterhof, weitläufige Waldgebiete und das ganze Spektrum an Bademöglichkeiten sind nur einige der Pluspunkte, die hier für eine besondere Form von Exklusivität sorgen.

Die große freistehende Villa ist von einem etwa 1.500 Quadratmeter großen Sonnen-Grundstück mit altem Baumbestand umgeben, und der S-Bahnhof Wannsee kann gut zu Fuß erreicht werden. Klassische Proportionen mit farblich kontrastierenden Fensterläden zeichnen die Fassade der Villa aus. Symmetrisch angeordnete Loggien flankieren das Vordach des Hausentrées und bilden den auf sechs Stützen ruhenden repräsentativen Eingangsbereich. Als Hommage an die klassische Villen-Architektur der Weimarer Republik integriert sich das Gebäude harmonisch in die exklusive Nachbarschaft.

Über drei Etagen der Villa verteilen sich fünf großzügige, teilweise mehrgeschossige Wohnungen, von denen sich jede einzelne durch ein besonderes Highlight auszeichnet. So verfügen die Dachgeschosswohnungen neben dem großen Wohnbereich, einer Terrasse und den Individualräumen auch über einen zusätzlichen Maisonettebereich, der ein Bad und ein weiteres Zimmer direkt unter dem Dach bietet. Bei den Wohnungen im Gartengeschoss kann man zwischen zwei Terrassen wählen.

Der rollstuhlgerechte Aufzug verbindet die Tiefgarage direkt mit den barrierefrei zugänglichen Wohnungen.